Get Die Systemtheorie von Niklas Luhmann. Grundgedanken, PDF

By Britta Daniel,Hans-Peter Tonn

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, notice: 1,0, HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst - Fachhochschule Hildesheim, Holzminden, Göttingen (Fakultät für Soziale Arbeit und Gesundheit), Veranstaltung: Theorien in der Sozialen Arbeit, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der Sozialen Arbeit wird zur theoretischen Begründung der praktischen Arbeit häufig das Wort „systemisch“ gebraucht. Es ist die Rede von „systemischer Beratung“, „systemischer Therapie“ und „systemischem Arbeiten“. Dabei wird Bezug genommen auf Systemtheorien. Diese theoretische Beschreibung der menschlichen Realität anhand der gegenseitigen Beeinflussung von Systemen wird von einem ihrer bekanntesten Vertreter, Niklas Luhmann, sehr komplex geschildert, abstrahiert und ist nicht ganz einfach zu verstehen. In dieser Arbeit wird sehr anschaulich und in einfachen Bildern und Worten Luhmanns Systemtheorie veranschaulicht und begreifbar gemacht.

Es wird erklärt, was once genau Systemtheorie ausdrücken soll und wie sich das Wissen darüber auf die Soziale Arbeit anwenden lässt.
Im ersten Teil dieser Arbeit wird die Bedeutung dieser Theorie und deren geschichtlicher Ursprung geklärt.

Im zweiten Kapitel geht es um Niklas Luhmann, einen der wichtigsten Autoren auf dem Gebiet der Systemtheorie. Die Autoren setzen sich ausführlich mit den Grundgedanken und Grundbegriffen seiner Theorie auseinander. Dabei werden möglichst viele praktische Anwendungsbeispiele beschrieben und an Bildbeispielen verdeutlicht, damit die Übertragbarkeit seiner Theorie auf die Praxis einfacher wird.
Im dritten Kapitel geht es um die konkrete Umsetzung von Luhmanns Systemtheorie in der heutigen Sozialen Arbeit.

Show description

Continue reading »

Read e-book online Help Teachers Engage Students: Action Tools for PDF

By Gary Forlini,Ellen Williams,Annette Brinkman

This specified, hands-on reference for faculty directors bargains guidance for powerful scholar engagement in addition to reproducible motion instruments that might allow you to determine and proportion the large 8 scholar Engagement techniques together with your lecturers, advertise instructor development and supply aid for brand new and/or suffering lecturers, acquire information that can assist you seek advice and trainer academics successfully in pupil engagement, and supply direct information with talents and methods to sharpen pupil engagement.

Show description

Continue reading »

Assessing the Educational Data Movement (Technology, - download pdf or read online

By Philip J. Piety,Allan Collins

"

“Phil Piety’s publication employs insights from the educational sciences to light up rules and practices for utilizing info to enhance American schooling. His analyses show deeply-held convictions by way of educators referring to makes use of of information and why the various test-based regulations of the tutorial info movement—including No baby Left in the back of and value-added types for instructor evaluation—have became out tougher in perform than in concept. Piety highlights our have to comprehend the multi-layered social nature of schooling, realize a couple of primary features of academic info, and to combine design-based ideas for reinforcing the socio-technical job we name schooling.”

Roy Pea, David Jacks Professor of schooling and studying Sciences, Stanford University

“Unquestionably there was a dramatic swap within the assortment and use of schooling information inside a comparatively brief time period. This severely vital e-book highlights what constitutes the schooling facts circulation describing the vernacular of what each schooling researcher, practitioner, and policymaker has to be conscious of. carefully confident in regards to the destiny, Piety issues out the demanding situations educators will face as they try with their ever more and more advanced datasets and the way they are often made important for measuring studying, instructor caliber, and organizational change.”

Barbara Schneideris the toilet A. Hannah Chair and collage unusual Professor within the university of schooling at Michigan nation collage, and president of the yank academic study organization, 2013-14.

“Everyone who desires to achieve a greater figuring out of the way info is reworking schooling should still learn this ebook. Piety’s research is complete and covers each measurement of the yankee schooling method. He impressively connects the dots one of the various associations and actors that contain the information circulation. This e-book is a triumph.”

Darrell West, vp and Director of the guts for expertise Innovation, Brookings Institution

“Piety brings a clean viewpoint to ‘the academic information movement,’ situating its emergence traditionally, linking it to advancements in quite a few institutional fields, and framing it as a ‘sociotechnical revolution.’ crucial examining! either proponents and competitors of the ‘data stream’ will examine from this book.” —James P. Spillane, Spencer T. & Ann W. Olin Professor in studying & Organizational switch, Northwestern University

For higher or worse, many academic judgements that have been as soon as dealt with on a private point by way of lecturers or directors now more and more depend on info and data. to achieve success during this period, educators have to comprehend this huge sociotechnical revolution and the way it's realigning conventional roles and duties. during this publication, the writer attracts on his precise history in studying sciences, schooling coverage, and knowledge structures to supply invaluable insights for either coverage and perform. The textual content discusses many present issues together with technology-rich versions of instructor review, gigantic info and analytics, longitudinal info structures, open academic assets, combined and customized studying types, and new designs for teaching.

This accomplished book:

  • Examines the social and ancient context of the academic information stream because it unfolds throughout academic levels.
  • Synthesizes diverse study traditions from in and out of education.
  • Assesses the successes, demanding situations, and power of information analytics.
  • Helps educators and innovators layout technology-rich strategies for higher pupil success.
  • Discusses the catalytic function that foundations have performed in making schooling a extra informational and evidence-based practice.

Philip J. Pietyis a countrywide specialist in academic info, founding father of ED InfoConnections, a gain company helping enhance the knowledge educators use, and a college associate of Johns Hopkins University.

"

Show description

Continue reading »

Read e-book online Die passende Beratung je nach Lebensalter (German Edition) PDF

By Alexander Schwalm

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Universität Augsburg (Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Grundlagen der Diagnostik und Beratung, Sprache: Deutsch, summary: [...] Mein Anliegen ist es darzustellen, wie die professionelle Beratung Hilfe und Unterstützung in den jeweiligen Lebensabschnitten sowie bei der damit verbundenen Bewältigung der altersabhängigen Statuspassagen leisten kann. Der chronologischen Reihenfolge des Lebenslaufes folgend möchte ich dabei nacheinander auf die spezielle Beratung beziehungsweise auf beratungsrelevante Aspekte in der Kindheit und Jugend, im frühen und mittleren Erwachsenenalter und schließlich im hohen regulate eingehen. Zum Schluss möchte ich noch einen kurzen Ausblick über die Möglichkeiten und Chancen der Beratung je nach Lebensalter geben und zudem meine eigene Meinung mit einfließen lassen.

Show description

Continue reading »

Download PDF by William J. Gephart,Jerry B. Ayers: Teacher Education Evaluation (Evaluation in Education and

By William J. Gephart,Jerry B. Ayers

In an age that dictates responsibility and verifiability of academic courses, associations of upper schooling are known as directly to justify their courses. to fulfill those calls for, there's a want for more desirable equipment for the evaluate of instructor teaching programs. extra importantly, there's a want for the advance of equipment and tactics to behavior non-stop and on-going assessment which could relief the method of application development. Many associations have had problems in constructing and enforcing passable platforms for accomplishing wanted review. in recent times the criteria for the approval of instructor education schemes in the entire states have been bolstered as have been the criteria for approval by way of the nationwide Council for the Accreditation of instructor schooling (NCATE). those revised criteria positioned much more emphasis on responsibility and the necessity for either summative and formative evaluate in a instructor schooling software. Tennessee Technological collage has lengthy been famous as an establishment with an exemplary venture in software review. accordingly, in 1986, the kingdom of Tennessee validated at Tennessee Technological collage, a middle for instructor schooling overview. the heart all started paintings in July 1986, at the improvement of versions and platforms for undertaking instructor schooling application review. To so much, instructor schooling software overview is straightforward and simple. assessment encompasses a set of ideas, a collection of standards, info assortment and interpretation, x after which use in assembly responsibility needs.

Show description

Continue reading »

Reto Müller's Soziale Beziehungen und Wohlbefinden in der Schule: PDF

By Reto Müller

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, be aware: Bestnote, Universität Zürich (Institut für Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: Emotion, Kognition und Motivation, Sprache: Deutsch, summary: Auf die Veröffentlichung der Ergebnisse der von der OECD durchgeführten ersten PISA-Studie im Jahre 2001 folgte der sogenannte PISA-Schock für Länder, deren Resultate schulischer Bildungsbemühungen im internationalen Leistungsvergleich kein gutes Bild abgaben. In bildungspolitischen und erziehungswissenschaftlichen Kreisen wurde bald eine Debatte lanciert, die unter anderen auch der Frage nachging, used to be denn „eine gute und gesunde Schule“ sei bzw. used to be eine solche auszeichne. Im Zuge der entfesselten Diskussion wurde hervorgehoben, dass confident Emotionen und Wohlbefinden Lernprozesse begünstigen und dass die Lehr-Lern-Atmosphäre im Unterricht ebenso die zwischenmenschlichen Beziehungen vermittelnde Faktoren für gelingende Lernprozesse darstellen. Diese Feststellung und die Bedeutung der Emotionen für die Einleitung und Speicherung von Lernprozessen werden mittlerweile durch Forschungsergebnisse der neurobiologischen Gehirnforschung gestützt (z.B. Bauer, 2008; Spitzer, 2007).

Ausgehend von den Forschungen zum schulischen Wohlbefinden von Tina Hascher (1996-1999) soll die vorliegende Literaturarbeit klären, used to be aus einer erziehungswissenschaftlichen Perspektive unter „Wohlbefinden in der Schule“ verstanden wird, welche Funktionen schulischem Wohlbefinden zugeschrieben werden und welche Bedeutung den sozialen Interaktionen zukommt.
Speziell interessieren die Rolle der Lehrpersonen und die Handlungsempfehlungen, die sich aus wissenschaftlichen Erkenntnissen für sie ableiten lassen.
Die das Erkenntnisinteresse leitende Frage lautet: Welche Zusammenhänge werden im Modell des schulischen Wohlbefindens (von Tina Hascher) zwischen sozialen Beziehungen/Interaktionen und der Befindlichkeit von SchülerInnen der Sekundarstufe I beleuchtet und welche Schlussfolgerungen lassen sich daraus für die pädagogische Praxis ableiten?

Diese Untersuchung der Zusammenhänge zwischen sozialer Interaktion im Unterricht und der Befindlichkeit von SchülerInnen der Sekundarstufe I ist ein Beitrag zum vertieften Verständnis von schulischem Lernen. Die Auseinandersetzung soll, in Anlehnung an Fend und Sandmeier (2004), zeigen, dass Wohlbefinden in der Schule kein Ziel pädagogischen Handelns, sondern vielmehr als Folge eines gelungenen pädagogischen Prozesses zu verstehen ist; ein Erziehungs- und Bildungsprozess, der sich auf die bestmögliche Förderung jener Fähigkeiten ausrichtet, welche eine produktive Lebensführung ermöglichen.

Show description

Continue reading »

Get Zur Theorie und Praxis tiergestützter Interventionen mit PDF

By Sarah Capitain

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, word: 2,0, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, summary: Ziel dieser Arbeit battle es den Forschungsstand in shape einer Literaturauswertung vorzustellen und zu überprüfen, ob dieser über Erfahrungsberichte und Annahmen hinaus auch ein wissenschaftliches Fundament besitzt. Hierfür wurden hauptsächlich Quellen aus den Bereichen der Psychologie, der Pädagogik, der Sozialpädagogik, der Sonderpädagogik, der Soziobiologie sowie der Zoologie und Kynologie herangezogen und diskutiert. Des Weiteren soll diese Arbeit einen Überblick über die Theorie und Praxis der tiergestützten Interventionen mit Hunden geben.

Show description

Continue reading »

Download PDF by Carolin Bengelsdorf: Das DDR-Schulsystem: Beschreibung und Analyse (German

By Carolin Bengelsdorf

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, observe: 2,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, summary: Die „allseitig entwickelte sozialistische Persönlichkeit“ conflict das Ziel der Bildungspolitik der
Deutschen Demokratischen Republik (DDR). Das sozialistische Bildungssystem wollte gute
Staatsbürger erziehen, die sich mit ihrem Land und der Staatsform, dem Sozialismus identifizieren.
Als diese geformten „sozialistischen Persönlichkeiten“ im Herbst 1989 in Leipzig auf die Straße
gingen und die ersten Montagsdemonstrationen aus Protest gegen die politischen Verhältnisse
organisierten, conflict dies mit ein erster Meilenstein für die deutsche Wiedervereinigung am three. Oktober
1990, dem Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschland.Die DDR ist seit diesem Tag Geschichte
und somit auch das Bildungssystem dieses Landes, das sich 1946 strukturierte, sich über mehr als 40
Jahre erstreckte und sich in dieser Zeit auch mehrmals reformierte. Ein wichtiges aspect des im
Umbruch begriffenen Schulwesens waren die Neulehrer in der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ).
Das DDR Bildungssystem begann mit den Kinderkrippen und den Kindergärten, worauf dann die
zehnklassige allgemein bildende polytechnische Oberschule (POS) folgte. Aufbauend auf die POS
folgten die erweiterte Oberschule (EOS), verschiedene Spezialschulen, Fachschulen, Hochschulen und
Universitäten (vgl. Günther/Uhlig 1969, S. 132/133). Ein bezeichnender Bestandteil des Schulsystems
der DDR battle die Pionierorganisation und die darauf aufbauende Jugendorganisation der Freien
Deutschen Jugend (FDJ). Beides waren Massenorganisationen, die mit der Bildungspolitik der DDR
im engen Zusammenhang stehen. Ein interessanter und sehr wichtiger Aspekt sind die Auswirkungen
der in der DDR angewandten Schulpolitik, weil die Jahre als variety und Jugendlicher und die
empfangende Bildung und Erziehung einen Menschen besonders bedeutend und nachhaltig prägt. Hier
spielt neben Aufbau und Struktur des Schulsystems der DDR die angewandte politisch-ideologische
Erziehung eine nicht unwesentliche Rolle. Gibt es Positives oder Übertragbares, used to be guy dem
Bildungswesen der DDR entnehmen kann ohne sich von der aufkommenden umgangssprachlichen
„Ostalgie-Welle“ beeinflussen zu lassen?

Show description

Continue reading »

The Dream and the Reality of Teaching: Becoming the Best - download pdf or read online

By Keen J. Babbage

The dream of training is occupation in educating could be attention-grabbing, significant, inspiring, and lucrative. the truth of educating is profession in educating may be arduous, problematic, heart-breaking, and disappointing. How can the dream suffer and thrive whereas the truth is faced and mastered? willing Babbage courses potential academics via an research of the career they're contemplating and in their fit with that career. For one that is already in a educating occupation, this e-book offers the reader a chance to mirror on development that has been made, difficulties which were encountered, and the way to carry onto the dream of educating whereas dealing with the more and more complicated truth of teaching.

Show description

Continue reading »

Download PDF by Sue Pritchett: My Kids - My Teachers: What the students taught the teacher!

By Sue Pritchett

"Sue Pritchett is the founder and President
of Tahoe event studying Institute, Inc., and
lives within the Lake Tahoe Basin, close to her kids and
grandchildren. Sue attended UC Davis and Fresno
State. She has a lifestyles credential and spent 34 + years
in schooling, K—community university, instructing in
the California’s San Joaquin Valley, San Francisco
Bay sector, and in southern Ohio. Sue is a Shamanic practitioner proficient via the
Foundation for Shamanic reviews, is a member of the Experiential education and
Development organization and a member of the pro Development
Association in Sacramento, CA. She is at the Board for the Lake Tahoe Humane
Society, and is a company trainer. different credentials contain educate the instructor for
El Dorado Co. in ITI (Susan Kovalik – built-in Thematic Instruction), teach the
Trainer for the Josephson Institute of Ethics, support. Director of the Reading
Game – San Leandro, CA. Humane Educator for South Lake Tahoe. Her hobbies
are climbing, snowboarding, touring, images and reading."

Show description

Continue reading »