New PDF release: Die Benachteiligung von Schülern mit Migrationshintergrund.

By Peter Dähn

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, be aware: 1,5, , Sprache: Deutsch, summary: Ein wichtiger Punkt, der bei Migrationskindern beachtet werden muss, ist die verschiedene Kultur, die innerhalb des schulischen und des heimischen Umfeldes vorherrscht. Kinder türkischer Eltern verlaufen eine andere Sozialisation als ihr deutsches Pendant.

Viele Eltern sind aus verschiedensten Motivationen heraus nach Deutschland gekommen, vor allem aber, um ihre Lebenssituation zu verbessern. Dies führt allerdings nicht zwangsläufig zur Anpassung an die traditionelle deutsche Kultur. Häufig leben die Einwanderer in ihrer Häuslichkeit die eigene Kultur weiter, wodurch die Kinder vor ein großes challenge gestellt werden, sie leben in zwei verschiedenen Welten, morgens in Deutschland, abends in der Türkei.

Das Aufziehen der Kinder erfolgt in völlig anderer Weise als bei uns in Deutschland. Vorrangig bis zum sechsten Lebensjahr sind sie ausschließlich dem Umfeld der Mutter zugeordnet und genießen hohe gefühlsmäßige Aufmerksamkeit. Unterschiede findet guy auch hier bei dem Aufwachsen von Kindern aus städtischer bzw. dörflicher Gegend. Ab dem sechsten Lebensalter beginnt die eigentliche geschlechtsspezifische Erziehung der Kinder, bei der die Jungen dem Vater zugeordnet werden und die Mädchen bei der Mutter verbleiben. Auch die Ausbildung nach islamischen Verhaltensregeln ist ein Pflichtprogramm bei der Erziehung der Kinder.

Behr schreibt in ihrem Aufsatz, dass türkische Kinder durchaus mehr Freiraum genießen, als deutsche Kinder, und vielmehr am Erwachsenenleben teilnehmen und somit auch eher eigenverantwortlich Tätigkeiten ausüben dürfen. Diese unterschiedlichen Erziehungsausrichtungen und Wertevorstellung können nach einer Einwanderung nach Deutschland zu inneren Konflikten bei den Kindern und Jugendlichen führen, bis dahin, dass sowohl das Wertesystem der türkischen, aber auch das der deutschen Kultur abgelehnt werden können. Wichtig ist hier dann darauf zu achten, dass guy versucht die Kinder zu unterstützen, sich in beiden Wertesystemen zurechtzufinden.

Show description

Read or Download Die Benachteiligung von Schülern mit Migrationshintergrund. Probleme, Diskriminierung und Ungleichheit (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german_1 books

Download e-book for kindle: Die Wandlung der Beziehung zwischen Männern und Frauen. Eine by Tobias Mederer

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, be aware: 1,3 (sehr gut), FernUniversität Hagen (Fakultät fr Kultur und Sozialwissenschaften Handeln und Strukturen), Veranstaltung: Modul four: Klassische Perspektiven auf die moderne Gesellschaft, Sprache: Deutsch, summary: Laut der ISA-Liste des Jahres 1988 gehört das Buch „Über den Prozeß der Zivilisation“ von Norbert Elias zu den zehn wichtigsten klassischen Werken der Soziologie.

Lernlandkarten in der Grundschule: Schülerinnen und Schüler - download pdf or read online

Lernlandkarten sind eine erst seit 2007 in der Fachliteratur diskutierte Methode zum selbstorganisierten Lernen. Für Schülerinnen und Schüler bieten Lernlandkarten die Möglichkeit, individuelle Lernsysteme zu entwickeln und zu verfolgen. Lehrerinnen und Lehrer fördern mit Hilfe von Lernlandkarten Individualität und Selbstverantwortung und schaffen somit ein transparentes Leitsystem zum individuellen Entwicklungsstand.

Download e-book for iPad: Machonomics: Die Ökonomie und die Frauen (Beck Paperback) by Katrine Marçal,Stefan Pluschkat

"Kein Aspekt der weiblichen Biologie prädestiniert die Frau für unbezahlte Hausarbeit. Oder dafür, ihren Körper für einen lausig bezahlten task im öffentlichen Sektor zu schinden. Will guy den globalen Zusammenhang zwischen ökonomischer Macht und dem Besitz eines Penis legitimieren, muss guy woanders suchen.

Read e-book online Konzepte der Freundschaft in der Antike und der Moderne. PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Allgemeines und Begriffe, notice: 1,0, Universität Siegen (Fakultät 1), Veranstaltung: Umgangslehre, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit beschäftigt sich mit den unterschiedlichen Auffassungen von Freundschaft in der Antike und in der Moderne, unter anderem mit den Theorien von Aristoteles und Montaigne.

Additional resources for Die Benachteiligung von Schülern mit Migrationshintergrund. Probleme, Diskriminierung und Ungleichheit (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Benachteiligung von Schülern mit Migrationshintergrund. Probleme, Diskriminierung und Ungleichheit (German Edition) by Peter Dähn


by Paul
4.2

Rated 4.58 of 5 – based on 47 votes